/* Pinterest */
Projekte

nah am Wald

Brandmayerstraße Klosterneuburg Weidling, Niederösterreich 48°17'25.7"N 16°18'43.9"E

Seit dem 16. Jhdt wird auf diesem Bauplatz mitten im Ortskern von Weidling gebaut. Zuerst zwei Weinkeller, dann ein Winzerhaus. Aus dem Winzerhaus wird 1850 durch Anbauten und Aufstockungen eine Villa. Es folgen etliche Nebengebäude wie Stadel, Presshaus und Glashäuser. Immer wieder werden diese Bauten ihrem Zweck entsprechend geändert, auch 1969 als aus dem Stadel mit angrenzendem Presshaus ein Alterswohnsitz wurde.
Die Tradition des Veränderns, Anpassens und Erweiterns wurde fortgeführt und das Haus aus den 60er Jahren so adaptiert und vergrößert, dass es dem heutigen Standard und Lebensweise entspricht.

3 Themen waren bei dieser Aufgabe vorrangig:

Wie verbessert man die Wohnqualität in einem Gebäude aus den späten 60er Jahren, das an eine denkmalgeschützte Villa angebaut ist?
Wie erweitert man das Haus um mit der neuen Kubatur wieder ein Ensemble mit dem Bestand zu erreichen?
Wie öffnet man das Haus um den sehr schönen aber sehr waldigen ansteigenden Garten „ins Haus“ zu bringen?

Wir haben uns sehr intensiv mit dem Bestand, der thermischen Sanierung, seinem räumlichen Potential und dessen Erweiterung, den Ein- und Ausblicken, sowie mit der Lichtführung beschäftigt. Drei Loggien rahmen die Blicke von verschieden Wohnbereichen und verknüpfen den Außen- mit dem Innenraum. Die vorhandenen alten Bäume nahe am Haus bleiben erhalten.
Sorgfältig ausgewählte Oberflächen und Materialien unterstützen das Gesamtkonzept.
Vorhandene alte Bauelemente und Möbel werden im neuen Kontext wiederverwendet und stellen einen Bezug zur Geschichte des Ortes her.