Projekte

steile Kurven

Dapontegasse/Dannebergplatz, 1030 Wien 48°11'53.3"N 16°23'24.2"E

Zweigeschossiger Dachausbau, Teilsanierung und statische Ertüchtigung eines Eckhauses.
Die Gegend rund um den Arenbergpark ist durch eine weitgehend erhaltene Bebauung aus dem Spätgründerzeit bzw. Jugendstil geprangt. Im Park ist ein Flakturm und in unmittelbarer Nähe des Objekts der dazugehörige Feuerleitturm erhalten. Die fließenden und gerundeten Formen der Umgebung wurden als Leitmotiv der Dachform übernommen. Wegen des bestehenden hohen Gesimses wurden die Mietwohnungen als Maisonetten konzipiert. Durch das Zurückversetzen der untern Ebene ergibt sich eine umlaufende Terrasse, diese bildet eine Fuge zwischen Dach und Gebäude. Hier befinden sich die Schlafzimmer. Die obere Ebene bilden loftartige Wohnbereiche mit offenen Küchen und großzügigen Dachterrassen zum Innenhof.